• UNTENDURCH Podcast

    Folge 5.02: Über die Verantwortung von Gesagtem

    Wir knüpfen an das vergangen Gespräch an und fragen: Sind mit Gefühlen der Larmoyanz die Grenzen des öffentlichen Sagbaren überschritten oder bewegen wir uns noch im Rahmen des moralisch Gerechtfertigten? Dürfen wir als Privatpersonen unser Inneres preisgeben? Ein selbstreflektiertes Gespräch darüber, wie Gefühle medial genutzt werden, was sie mit uns machen und darüber wie viel Verantwortungen wir dafür mittragen.

    Folge 4.15: Zu Gast: Fresseball

    Fresseball, eine der merkwürdigsten Bands des uns bekannten Universums, hat ihr erstes Album veröffentlicht. Die unterschiedlichen Charaktere dieser Gruppierung, erschaffen zusammen zwischen beißendem Sprechgesang und zarten Pop-Klängen einen individuellen Sound, der in ein harmonisches Chaos mündet. Mit Hackface, Mushiflo und Prostarter Beeschwerden reden wir über die Geschichte des Albums, dessen Entstehung und Wirkung. Wir durchdringen dichten Plaudernebel aus Größenwahn und Bodenständigkeit und werden am Ende vielleicht alle Freunde.

    Folge 4.14: Zu Gast: Abroo

    Ein Gespräch mit Deutsch-Rapper Abroo über sein Songwriting, persönliche sowie gesellschaftliche Ängste und darüber, wie sich das Rap-Business aus seiner Sicht entwickelt hat. Am Ende befinden wir uns in einem Plattenladen aus Holz und haben umständlich, aber gezielt die passende Gesprächstiefe für alle Beteiligten erreicht.